Neuwahl des Vorstands 2015 & Neujahrsgrüße 2016

Liebe Unterstützer, Mitglieder und Freunde des iscn e.V.,

am 23.12.2015 haben die Mitglieder des iscn e.V. in ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand einstimmig gewählt.


Männertausch im Vorstand des iscn e.V.

Herr Jörg Rothe  übergibt seinen Vorstandsposten feierlich an Herrn Sven Schütze.
Frau Cornelia Desczyk bleibt dem iscn e.V. als Vorstand für weitere drei Jahre treu erhalten.
Der iscn e.V. begrüßt die neue Doppelspitze!


Mit Sven Schütze erhält der Verein neue Impulse. Über seine zahlreichen Kontakte als Diensleistungsunternehmer wird das Netzwerk iscn e.V. weiter wachsen und nach Möglichkeit schon bald neue Mitglieder begrüßen dürfen. Freuen wir uns gemeinsam auf eine neue, spannende Zeit!

Der neue Vorstand arbeitet sich nun ein und wünscht zunächst allen Migliedern, Unterstützern und Freunden des iscn e.V. ein erfolgreiches Jahr 2016. Wir sind für Anregungen und Kritik jederzeit offen und freuen uns sehr über eine rege Mitarbeit unserer Mitglieder. Gemeinsam sind wir stark!

Der Vorstand des iscn e.V.
Cornelia Desczyk & Sven Schütze

Weihnachtsfeier 2014

View the embedded image gallery online at:
http://www.altes-werkstor.com/index.php?start=8#sigFreeIde957ba4e58

 

 

North Note

Mit der neuen Veranstaltungsreihe "North Note" präsentieren wir unseren Mitgliedern nun regelmäßig aktuelle Bands, Solomusiker und junge Talente. Dies ist keine öffentlich Veranstaltung - Zutritt nur für Vereinsmitglieder! Neben einem reichhaltigen Getränkeangebot in Clubatmosphäre bieten wir auch eine traditionelle Küche oder veranstaltungsbedingt auch einmal ein tolles Grillbuffet auf unserer urig gemütlichen Terrassenfläche.

Aber auch sozialen Projekten sowie Themen und Beiträgen aus Wirtschaft, Industrie und industrieller Geschichte bieten wir einen Raum - eben iscn. Bitte denkt an eure Voranmeldung hier über unsere Homepage spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Jetzt Mitglied werden für einen Jahresbeitrag von nur 24,00 Euro. Diese Akquisitionsoffensive gilt noch bis September 2013.

 

anDers - Die Band

Neben unserer satzungskonformen Arbeit, die auch die Förderung von Kunst und Kultur beinhaltet, wollen wir uns einbringen und mitwirken, damit in der Industriebrache "alter Stahlguß / Krautheim" ein attraktives Gewerbegebiet entstehen kann. Dazu brauchen wir auch Ihre Unterstützung! Helfen sie mit, unserer Jugend eine Perspektive zu schaffen.

Dazu werden wir uns explizit im III. Quartal auf unserer Web-Seite präsentieren. Heute und jetzt unterstützen wir eine junge Band, die das Ziel verfolgt, ihre tollen Titel zu produzieren. "anDers - Die Band" passt in keine Schublade – rockig, funkig, frech und einzigartig jugendlich kommen sie daher. Der folgende Clip - die erste CD-Auskopplung - stammt original und LIVE aus dem alten werkstor. Darauf sind wir stolz! Hört einfach mal rein. Der iscn e.V. hat dieses Projekt bisher mit sage und schreibe 3.400 € unterstützt!!!
Chemnitz kann mehr …. ganz sicher und Chemnitz north geht voran.